0% ausgefüllt

Liebe Neustädter und Neustädterinnen, 

Für die vom 02.05.-09.05. stattfindende „Woche des guten Lebens“ wird in weiten Teilen der Louisenstraße, auf dem Martin-Luther-Platz sowie in einigen angrenzenden Straßenabschnitten ein verkehrsberuhigter Bereich (siehe Karte) mit einem grundsätzlichen Parkverbot eingerichtet. Dies betrifft nicht Behindertenparkplätze und private Stellflächen.

In Kooperation mit den Betreibern anliegender Parkhäuser und Parkplätze können wir Ihnen für die Dauer der “Woche des guten Lebens” verschiedene, kostenpflichtige, aber auch kostenlose Ausweichstellplätze anbieten.

Mithilfe dieses Formulars können Sie uns Ihren Stellplatzbedarf mitteilen und auch einen Wunschstellplatz aussuchen.

Wir teilen Ihnen bis zum 20.04.21 per E-Mail mit, welchen Ausweichstellplatz wir zur Verfügung stellen können. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen das verfügbare Stellplatz-Budget, erfolgt die Vergabe zunächst an die direkten Anwohnenden des verkehrsberuhigten Bereichs.

Nach dem 20.04. eingehende Anmeldungen können wir bei Verfügbarkeit weiterer Stellplätze berücksichtigen. Ein Rechtsanspruch auf einen Ausweichstellplatz besteht nicht.

Sollten Sie Fragen zu den Ausweichstellplätzen oder dem Online-Formular haben, erreichen Sie uns:

Wir helfen gern weiter!

Julia und Moritz vom Projektteam der Woche des guten Lebens

Darstellung des verkehrsberuhigten Bereichs

Bild

Judith Kleibs – 2021