0% ausgefüllt

Allgemeine Informationen zur Studie "Charakterstärken, Work-Life Balance & Wohlbefinden"


Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie. Im Rahmen dieser Studie untersuchen wir die Zusammenhänge von Charakterstärken und Arbeitszufriedenheit, sowie die Rolle von Work-Life Balance für allgemeines Wohlbefinden. Die Studie wird von der Professur für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich im Rahmen des SNF-Projekts "Charakter und das gute Leben" (www.projekt-charakter.ch) durchgeführt.

Voraussetzungen für eine Teilnahme sind:

  • Alter von mind. 18 Jahren
  • Ausreichend gute Deutschkenntnisse
  • Arbeitspensum von mind. 50%

Falls Sie zurzeit angesichts von Covid-19 (Pandemie-Massnahmen) in reduziertem Pensum arbeiten, ist das kein Ausschlusskriterium.

Wie ist der Ablauf der Studie? 

Bitte lesen Sie folgende Informationen zum Ablauf der Studie aufmerksam durch. Sollten Sie an einer Studienteilnahme interessiert sein, melden Sie sich bitte mit einer gültigen E-Mail Adresse an. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Klicken Sie diesen Link an, um Ihre Anmeldung abzuschliessen. Kurze Zeit später erhalten Sie Zugang zum ersten Teil der Umfrage.

Die vollständige Umfrage besteht aus drei Teilen:

  • Tag 1: Ausfüllen des Eingangsfragebogens (ca. 45-55 min) 
  • Tag 2 - 8: Tagebuch-Teil; während 7 Abenden werden dieselben Fragen beantwortet (jeweils ca. 7-10 min)
  • Tag 9: Nachbefragung (ca. 6 min)

Vorteile einer Teilnahme

Wenn Sie den Eingangsfragebogen, sowie den Tagebuch-Teil an mindestens 5 von 7 Tagen ausfüllen, erhalten Sie von uns (auf Wunsch):

  • ein persönliches Feedback zu Ihren Charakterstärken und Ihrer Work-Life Balance
  • eine allgemeine Rückmeldung zu Studienergebnissen
  • wissenschaftlich fundierte Empfehlungen zu Work-Life Balance, Charakterstärken und Wohlbefinden bei der Arbeit
  • für jede Teilnahme wird eine kleine wohltätige Spende durch die Studienleitung getätigt: einen Baum gepflanzt (https://www.plant-for-the-planet.org) oder Kleinbauern und ihre Familien unterstützt (https://www.hilfe-schenken.ch).
  • falls Sie alle Teile der Studie (Eingangsfragebögen, alle 7 Tagebuch-Befragungen und Nachbefragung) ausfüllen, werden wir die Spende für die Organisation Ihrer Wahl verdoppeln.

Das Feedback sowie wissenschaftlich fundierte Empfehlungen zu Work-Life Balance, Charakterstärken und Wohlbefinden, werden Ihnen nach Abschluss der Studie (ca. September 2020) per E-Mail zugesendet.

Psychologiestudierende erhalten für eine vollständige Teilnahame (Bearbeitung aller Fragebögen) 2 Versuchspersonenstunen. Die Teilnahmebedingungen bleiben die gleichen (50% Berufstätigkeit, mind. 18 Jahre, gute Deutschkenntnisse).

Bitte lesen Sie die Hinweise zum Datenschutz auf der nächsten Seite aufmerksam durch. 


M.Sc. Valentina Vylobkova, Universität Zürich – 2020