Bild

Herzlich Willkommen zur Online-Studie „Perspektivwechsel“

Persönlichkeitsforschung basiert meistens auf Fragebögen, in denen Personen sich selbst einschätzen. Die Studie „Perspektivwechsel“ soll herausfinden, wie gut diese Fragebögen funktionieren, wenn die Selbsteinschätzung mit der Einschätzung durch enge Bekannte verglichen wird. Vielen Dank, dass Sie dabei mitmachen!

Die Studie besteht aus zwei Teilen: Zunächst werden Sie („Zielperson“) einen Online-Fragebogen ausfüllen, in dem es um Ihre persönlichen Überzeugungen und typischen Verhaltensweisen geht. Danach wird eine Person aus Ihrem engen Bekanntenkreis („Informant/in“) einen ähnlichen Online-Fragebogen ausfüllen, in dem es darum geht, wie Sie von dieser Person wahrgenommen werden.