0% ausgefüllt

Einleitung

Ziel dieser Umfrage ist es, Erkenntnisse über die derzeitige (Langzeit-)Nachsorge zu gewinnen, mit besonderem Augenmerk auf die psychische Gesundheit und die psychosoziale Betreuung von Überlebenden einer Krebserkrankung im Kindes-, Jugend- und jungen Erwachsenenalter (CAYA) in Europa. Außerdem sollen bewährte Verfahren und Lücken in diesen Bereichen ermittelt werden. Um ein möglichst umfassendes Bild zu erhalten, sind Ihre Erfahrungen für uns unerlässlich.

Wer kann an der Umfrage teilnehmen?

      Fachkräfte des Gesundheitswesens, die in einer Nachsorgeeinrichtung für Kinder, Jugendliche und/oder junge Erwachsene, die eine Krebserkrankung überlebt haben, arbeiten oder gearbeitet haben.

Wie funktioniert die Teilnahme?

      Um ein möglichst umfassendes Bild zu erhalten, bitten wir Sie, die Umfrage im Team auszufüllen, d. h. mit allen an der Nachsorge in Ihrer Einrichtung beteiligten medizinischen Fachkräften.

      Es ist möglich, als Gruppe von bis zu fünf Personen teilzunehmen: wenn möglich mit mindestens zwei verschiedenen Berufen, um unterschiedliche Perspektiven zu berücksichtigen.

      Im Rahmen des Projekts ist geplant, eine europaweite Karte der bestehenden (Langzeit-)Nachsorge zu erstellen und diese kontinuierlich zu erweitern. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt zustimmen oder widersprechen, wenn Sie möchten, dass Ihre Einrichtung auf der Karte erscheint.

Terminologie: 

  • CAYA-cancer-survivor: Überlebende von Krebserkrankungen im Kindes- oder Jugendalter oder bei jungen Erwachsenen (Diagnose vor dem 40. Lebensjahr)
  • (Langzeit-)Nachsorge: spezielle Abteilung, Programm oder Dienst für die langfristige Nachsorge für Überlebende, die darauf abzielt, Spätfolgen von Krankheit und/oder Behandlung zu überwachen (nicht unbedingt in einem Krankenhaus)

Wir sind uns bewusst, dass Terminologie, Empfehlungen und auch die Strukturen der (Langzeit-)Nachsorge von Land zu Land unterschiedlich sein können. Bitte denken Sie daher bei der Beantwortung der folgenden Fragen nur an die (Langzeit-)Nachsorge in IHRER Einrichtung.

Erfahren Sie mehr über EU-CAYAS-NET

Wenn Sie mehr über dieses Projekt und das EU-CAYAS-NET, sowie über die Ergebnisse der Umfrage erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website: https://beatcancer.eu 

Für alle anderen Fragen können Sie uns per E-Mail kontaktieren: info@beatcancer.eu

Datenschutz

Ihre Teilnahme an dieser Umfrage ist völlig freiwillig. Ihre IP-Adresse wird nicht erfasst. Das Ausfüllen der Umfrage dauert etwa 15-20 Minuten. Sie können die Umfrage jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. 
Wenn Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von Sosci-Survey erfahren möchten, können Sie diesem Link folgen: https://www.soscisurvey.de/en/privacy

Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Umfrage auszufüllen. Ihre Meinung ist entscheidend, um etwas für zukünftige CAYA-cancer-survivor zu bewirken!