Verarbeitung personenbezoger Daten mittels SoSci Survey

Wenn Sie personenbezogene Daten verarbeiten, müssen Sie nach DSVGO und BDSG eine Reihe von Auflagen erfüllen.


Wichtig: Bitte machen Sie vollständige und korrekte Angaben, klären Sie den Sachverhalt bitte im Zweifelsfall mit Ihrem Datenschutzbeauftragten, soweit vorhanden. Fehlerhafte Angaben können zu empfindlichen Bußgeldern führen.

Wichtig: Nur unser Pro-Server s2survey.net erfüllt die Voraussetzungen, um personenbezogene Daten im Fragebogen zu erheben. Dieser Server ist nur in Verbindung mit einer (kostenpflichtigen) Prepaid-Lizenz verwendbar.

Wichtig: Das Formular kann nur ausgefüllt werden, wenn Sie bereits eine Kundennummer haben. Beim Kauf einer Nutzungslizenz erhalten Sie automatisch eine Kundennummer.


Derzeit erheben wir für die Vereinbarung eines AVV, den damit verbundenen Organisationsaufwand und die zusätzlichen Kosten für Rechtsberatung und Datenschutzbeauftragten kein zusätzliches Entgelt. Wir behalten uns allerdings vor, für künftige AVVs ein Entgelt zu erheben.

Wir lassen Ihnen zusammen mit dem AVV eine Kopie Ihrer Angaben zukommen, die Sie ggf. direkt in Ihre Verfahrensverzeichnis aufnehmen können.