0% ausgefüllt

Herzlich Willkommen zur Umfrage!

Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben über die letzten 2 Jahre hinweg bestimmt und uns vor Augen geführt, wie schnell vermeintliche Gewissheiten ins Wanken geraten und die eigene Existenz auf den Kopf gestellt werden kann.

Weiterhin zeigt die Corona-Krise, dass die wirtschaftlichen und sozialen Folgen noch immer Frauen und diverse Menschen am härtesten treffen. In Anknüpfung an eine erste Pankower Umfrage aus der Hochphase der Pandemie, möchten die Büros für Wirtschaftsförderung Mitte und Pankow weibliche/LGBTQIA+ Soloselbständige und Unternehmer*innen befragen, wie sie die Hochphase der Pandemie bewältigt haben und wie sie in die Zukunft blicken.

Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Teilnahme an der Umfrage. Dies nimmt weniger als 15 Minuten in Anspruch.

Die Ergebnisse werden als Impulse für die Angebote der bezirklichen Wirtschaftsförderungen genutzt und mit dem Ziel veröffentlicht, Ihre Situation in der breiten Öffentlichkeit sichtbar zu machen und um Unterstützungsbedarfe auf Landes- und Bundesebene zu thematisieren.


M.Sc. Kilian Schache, Bezirksamt Mitte von Berlin – 2022
M.A. Falk Höpfner, Bezirksamt Pankow von Berlin – 2022